A+ A A-

Start der BMX Saison auf regionaler Ebene in Kolbermoor

  • Kategorie: Presse 2017
  • Geschrieben von Conny Sterczel
  • Zugriffe: 6457
  • 09 Apr

..mit dem 25 jährigen Jubiläum des beliebtesten BMX Trainingslagers Deutschlands im Anschluss


Von allen BMX Begeisterten, von Fahrer und FahrerInnen, vom Maloja BMX Team selber, aber auch seitens der Zuschauer wird auch die diesjährige „BMX Woche“ auf dem Kolbermoorer X- Park in der Aiblinger Straße mit Spannung erwartet. Das Maloja BMX Team mit zahlreichen HelferInnen hat sich monatelang auf das Ereignis eingestellt. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen, die BMX Strecke erhielt einen neuen Belag und das Gelände präsentiert sich im vollen Glanze. Am Ostersamstag beginnt die BMX Saison auf regionaler Ebene mit dem ersten Bayernligarennen ab ca. 13:00Uhr. Die Finalläufe finden gegen 15:30Uhr statt, gleich im Anschluss wird die Siegerehrung der Bestplatzierten vom Maloja BMX Team aus durchgeführt.

Das am Tag darauffolgende Trainingslager gewinnt von Jahr zu Jahr an Beliebtheit. Waren es vor 25 Jahren noch wenige TeilnehmerInnen, so steigerte sich die Zahl jährlich und heuer tummeln sich an diesen fünf Tagen bis zu 130 SportlerInnen aus ganz Deutschland und Österreich auf der Strecke und rund um das Gelände, in der Turnhalle- Feuerwehr und der Turnhalle der Hauptschule in Kolbermoor und in sogar in der Crossfithalle, um ihre Geschicklichkeit-, -Konzentrationsfähigkeit, -Schnelligkeit und ihr Durchhaltevermögen auf dem Rad zu trainieren und zu steigern, um auch international mithalten zu können. Täglich kulinarisch gestärkt werden die SportlerInnen am Huberberg im Sportheim mit italienischer Pasta und Pizza.

Ein besonderer Höhepunkt wird anlässlich des 25jährigen Jubiläums der „Wheely Wettbewerb“ am Mittwochabend sein mit Musik und „Hamburgern“, zu dem auch alle Kolbermoorer ab 18:00Uhr recht herzlich eingeladen sind.

Wie auch dieses Jahr, erhalten die SportlerInnen wieder eine exzellente Vorbereitung auf die BMX Saison 2016 von sehr erfahrenen Trainern. Alex Rockenberg, Weltmeister 2003, Olympia Stützpunkt Trainer und Elite Men Fahrer Daniel Schlang, deutscher Meister 2015, Andreas Endlein, Bayernkadertrainer, Paul Dietrich, Guido Hinz und noch viele mehr werden ebenfalls wieder zum Trainingserfolg beitragen.

In der erwähnten Woche ist viel Action und Spaß an der BMX Strecke in Kolbermoor mit einer gewissen Lautstärke geboten. Das Maloja-BMX-Team vom SV-DJK Kolbermoor möchte sich an dieser Stelle recht herzlich bei den Nachbarn für deren aufgebrachtes Verständnis bedanken. Ein zusätzlicher Dank gebührt den zahlreichen Sponsoren, wie der Sparkasse Bad Aibling, Maxlrainer, Maloja und Bavarese Fitnessclub und noch viele mehr, ohne deren Unterstützung derartige Veranstaltungen nationaler und internationaler Art nicht möglich wären. Erwähnenswert wäre noch ein besonderes Ereignis in der diesjährigen BMX Saison am X-Park in Kolbermoor. Das Maloja BMX Team wird die Austragung auf internationaler Ebene des elften und zwölften Laufes im Alpe Adria Cup am 16./17. September übernehmen, bei dem TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien und Ungarn erwartet werden. Cst




.


Guest Services

Login or Register